WIKO komplettiert View3 Serie: Neues Wiko View3 Lite mit 4.000 mAh Akku für 129 EUR ab sofort in Deutschland erhältlich

WIKO komplettiert View3 Serie: Neues Wiko View3 Lite mit 4.000 mAh Akku für 129 EUR ab sofort in Deutschland erhältlich

19. Juli 2019 0 Von Kay

Wiko View3 Lite ab sofort für 129 EUR UVP im Handel mit
außergewöhnlichem 4.000 mAh Akku für zweite Tage Smartphone-Erlebnis
• Zusammen mit 6,09 Zoll (15.5 cm), 19:9 HD+Display, Octa-Core Prozessor
und Dual-Kamera sowie Andriod 9 Pie Betriebssystem garantiert das Wiko
View3 Lite ein starkes Preis-Leistungs-Paket
Düsseldorf, 9. Juli 2019 – Wiko, die französische Smartphone-Marke, die
das Einsteigersegment anführt, komplettiert mit dem Wiko View3 Lite seine
Flagschiff Serie, die neueste Smartphone Technologie in das
Einsteigersegment bringt. So ist das neue Smartphone in der Preisklasse
bis 130 Euro mit einem außergewöhnlich leistungsstarken 4.000 mAh Akku
ausgestattet. Zusammen mit einem 6,09 Zoll (15,5 cm) großen
HD+Display, Dual-Kamera mit 13 MP + 2 MP für lebendige, brilliante
Aufnahmen, 32 GB ROM plus 2 GB RAM Speicherplatz und Andriod 9 Pie
Betriebssystem ein bemerkenswert starkes Preis-Leistungsverhältnis zu
diesem Preispunkt.

Das Wiko View3 Lite bringt mit einer Bildschirmdiagonale von 6,09 Zoll ein
großzügiges HD+ Display im 19:9 Format mit 16 Millionen Farben und IPSTechnologie mit. Im Inneren des neuen Smartphones arbeitet ein Unisoc
Octa-Core-Prozessor mit 1,6 GHz zusammen mit 2 GB RAM und einem
internen Speicher von 32 GB. Letzterer lässt sich zusätzlich um bis zu
128 GB erweitern. Die Kamera des Wiko View3 Lite liefert – mit
Auflösungen von 13 MP + 5 MP – lebendige Bilder mit weiteren 2 GB für
lebendige und brillante Tiefe (Bokeh-Effekt). Auch die Kamera-Optionen
sind vielfältig. So kann der Nutzer seine Aufnahmen mittels Face-Beauty,
Nachtmodus, HDR Live-Filter, Live Portrait, Live-Artistic Bokeh, AI-Modus,
Professioneller Modus, Professioneller Modus oder Zeitraffer optimieren.
Fotos, die den User direkt in seine schönsten Erinnerungen
zurückversetzen, sind so nun auch für ein kleines Budget realisierbar. Für
Selfies und Video-Chats hat Wiko eine 5-MP-Frontkamera verbaut. Zwei
volle Tage zertifizierte Smartphone-Nutzung sind dank des 4000 mAh
großen Akkus und entsprechendem Energiemanagement kein Problem für
das Wiko View3 Lite. Android Pie, ohne störende Bloatware, bildet die
softwareseitige Basis des Smartphones. Zum Entsperren kann FaceUnlock genutzt werden. Die UVP des Wiko View3 Lite liegt bei 129 EUR
und bietet so ein unschlagbares Smartphone-Erlebnis zu dem Preispunkt.
Das View3 Lite wird in den Farben Anthracite Blue, Gold und Silver Bleen
erhältlich sein.
Mit dem WIKO View3 Lite komplettiert die französische Smartphone Marke
seine diesjährige View3-Serie, die mit dem View3 Pro und dem View3
bereits erfolgreich in Deutschland gestartet ist und temporär ausverkauft
war. Dabei überzeugen beide Flagschiffe mit neuester KameraTechnologie, 4000mAh Akku für zwei Tage Smartphone Erlebnis, Octa
Core Prozessoren und intelligenten Smartphone Features.
Über Wiko: Let´s live it
Wiko ist die führende Marke im Smartphone-Einsteigersegment unter
200 Euro und zählt zu den Top 5 Smartphone-Marken in Europa. Die
Community-Marke ist vor allem für stylische Smartphones bekannt, die durch innovative Technik zu einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis
herausstechen. Zu der Community zählen aktuell 35 Mio. Fans und Nutzer
in 37 Ländern. Unter dem Slogan „Let´s live it“ ruft Wiko seine Community
auf – gemeinsam mit der Smartphone-Marke – das Leben stets in vollen
Zügen zu genießen und zu erleben. Als Beitrag liefert das Brand nicht nur
Produkte, die dank langer Akkuausdauer, Full-Screen-Displays, TripleKameras und künstlicher Intelligenz die wichtigsten Bereiche des Lebens
unterstützen. Über die Wiko Social-Media-Kanäle können Fans und
Follower direkt mit der Marke interagieren, sich mit Gleichgesinnten
austauschen und besondere Smartphone-Momente erleben.

 

 

Quelle: Wiko

Please follow and like us: