Für einen Mundschutz sein letztes Geld ausgeben??? Nein danke… Aber was Tun??? Na Danke Corona…

Für einen Mundschutz sein letztes Geld ausgeben??? Nein danke… Aber was Tun??? Na Danke Corona…

7. April 2020 0 Von Kay

Früher ist man einfach in die Apotheke gelaufen und man konnte sich für maximal paar Euro sich einen Mundschutz kaufen und dann waren in der Packung sogar noch mehrere drin, heute muss man wie doof suchen um auch nur einen Mundschutz zu finden und wenn man es dann mal schaft doch noch einen zu finden, jaaaaa dann kostet er gleich mal 30 – 50 Euro oder sogar mehr. Selbst wichtige Einrichtungen haben Probleme welche zu bekommen und da kann kommt es sogar vor das es nur 40 Masken für 45 Krankenschwestern gibt und wer auch nur etwas im Mathe aufgepasst hat, der findet vielleicht den Fehler in der menge.   Und warum das??? Genau Covid-19 oder besser gesagt Corona ist Schuld!!! Na Danke Corona…

Aber das bedeutet noch lange nicht das man jetzt sein Letztes Geld für ein Mundschutz ausgeben muss oder sich ungeschützt in den Einkaufsladen begeben muss. Damit dies nicht sein muss, gibt es immer noch die Möglichkeit sich selbst tätig zu machen und sich und seiner Familie einen Mundschutz zu bauen, zu diesem zweck haben wir einige Videos raus gesucht die zeigen wie so etwas geht und wer die Möglichkeit hat, der sollte auf jeden Fall auf die selbst Möglichkeit zurück greifen sich selbst einen Schutz zu Nähen oder sollte zumindest jemanden fragen der es kann, denn die richtigen Mundschutzmasken werden von den Ärzten, Pflegern und Krankenschwestern usw… benötigt…

Zu erst einmal ein Video welches zeigt was so ein Mundschutz überhaupt bringen kann:

Eine Maske aus einem Shirt wird für die meisten wohl die einfachste Lösung sein um an genug Stoff für sich und seine Familie zu kommen:

Frauen haben es auch leicht an einen guten Mundschutz zu kommen, diese können einfach einen alten BH benutzen, wie das??? Sieht man hier…:

Wer will das sein Selbst gemachter Mundschutz wie einer aussieht der gekauft wurde, der kann sich auch leicht an dieses Video halten:

Wer allerdings gar nicht Nähen kann oder keinen kennt der es für einen übernimmt oder einfach kein bock drauf hat, der kann sich auch an diese zwei Videos halten…

In jedem dieser Videos sieht man wie leicht es sein kann schnell und relativ günstig an einen Mundschutz zu kommen und wie gesagt wer einen braucht, der sollte auf diese Möglichkeit zurück greifen und die Professionellen Masken den Ärzten und Krankenschwestern und Pflegern usw… überlassen, denn diese brauchen sie eher als wir…

 


Bilder Quelle: Bild von Sumanley xulx auf Pixabay

Please follow and like us: