Hatten wir nicht alle unser Lieblings Spielzeug?

Wir alle waren mal Kinder… Zumindest die die jetzt keine mehr sind und schon etwas Älter sind… Und wir hatten auch sicher alle als kleine Kinder einen kleinen bis eventuell auch größeren Haufen Spielzeuge zuhause rumstehen. Wer erinnert sich nicht gerne an die Zeit zurück wo man noch keine Rechnungen bezahlen musste oder Stress auf der Arbeit hatte, wo das einzig stressige war Mama oder Papa oder am besten jeden der beiden für sich jeden Monat davon zu überzeugen einem das neuste Spielzeug auf dem Markt zu kaufen… Aber vollkommen egal wie viel Spielzeug man am ende des Tages zuhause rumliegen hatte, man hatte immer Ein oder Zwei Lieblings Spielzeuge.

Ganz genau… Wir alle hatten es das eine Lieblings Spielzeug welches einem immer Spaß gemacht hatte damit zu Spielen, bei den Mädels war es meist eher die Barbie und bei den Jungs häufig Sachen wie Lego. Aber egal was von beidem es am ende war, eines war uns als kleine Kinder alles andere als klar… Die Sachen mit denen wir da gespielt haben werden wenn wir einmal erwachsen sind Spielzeuge mit einem Sammlerwert sein.

Gut, jetzt vielleicht nicht gerade alle Barbies oder Lego Sets oder ähnliches Spielzeug der letzten ca. 50 Jahre werden einen Sammlerwert besitzen, aber fakt ist nun einmal es gibt einige Spielzeuge welche über diese Zeitspanne einen gewissen Wert gerade für Sammler angehäuft haben. So fängt das meist schon bei kleinen Beträgen an, so kann eine Puppe die vor 50-40 Jahren für 20 Mark gekauft wurde heute für 80 Euro den Besitzer wechseln, genau so kann es aber auch sehr gut sein das die Selbe Puppe auch für ca. 10000 Euro verkauft werden kann, einfach weil sie einen bestimmten wert meist aufgrund ihrer Seltenheit erlangt hat. Wobei der Preis sich immer je nach Sammler und dessen Interesse noch einmal erhöhen oder geringfügig schmälern kann.

Sollte man also noch altes Spielzeug zuhause haben welches noch sehr gut erhalten ist, so kann es sich eventuell lohnen dies einmal genauer zu überprüfen, entweder in dem man auf Ebay oder ähnliches nachschaut für wie viel dieses Spielzeug gehandelt wird oder über einen experten.


Bild von Gustavo Belemmi auf Pixabay

 

 

AD  /  Sponsored  /  Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte vor dem Kommentieren die Datenschutzbedingungen akzeptieren!...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.